Unsere Bereiche stellen sich vor

Bereich Zoologie

Der Bereich der Zoologie vereint die Aspekte Natur- und Artenschutz, Kultur und Forschung miteinander.

Serengeti-Safari - Die Abteilung Serengeti-Safari ist in erster Linie für das Wohl der 1500 im Park lebenden Tiere zuständig. Unsere Pfleger arbeiten in festen Bereichen und somit über längere Zeit mit den gleichen Tieren. Die Gewöhnung der Tiere an ihre Pfleger ist wichtige Voraussetzung für das Wohl der Tiere und die Sicherheit unserer Tierpfleger. Darüber hinaus ist der Bereich für die sichere und reibungslose Durchfahrt unserer Gäste verantwortlich. Es ist auch deren Aufgabe dafür zu sorgen, dass die Gäste ein hochwertiges und unvergessliches Abenteuer erleben.

Veterinärmedizin - Die tiermedizinische Abteilung kümmert sich um die Gesundheit der Tiere, was schon bei der Prophylaxe von Erkrankungen beginnt. Hierzu zählen die Aufstellung eines artgerechten Fütterungsplanes, regelmäßige Impfungen sowie systematisches Monitoring und Bekämpfen des Wurmbefalls. Natürlich gehören auch Behandlungen von Erkrankungen und Verletzungen dazu, welche bei Wildtieren häufig Narkosen erfordern. In komplizierten Fällen wird auf ein Netzwerk von Tierarztpraxen, Tierkliniken, Laboren und Universitäten zurückgegriffen. Studien zur Verbesserung der Tierhaltung, Tierernährung oder Infektionsforschung werden unterstützt.

Biologie - Die Abteilung Biologie lässt sich in die zwei Hauptbereiche Safari-Schule und Zoologie unterteilen. Der Serengeti-Park ist seit 2009 vom niedersächsischen Kultusministerium als außerschulischer Lernort anerkannt. Unsere Safari-Schule, bestehend aus 3 Biologen und 2 Lehrerinnen, betreut Schulklassen mit speziellen Führungen, wobei Themen wie nachhaltiger Umgang mit der Natur, Umwelt- und Artenschutz eine wichtige Rolle spielen. Zusätzlich werden auch gebuchte Erwachsenen-Gruppen mit Sonderführungen von uns betreut. Zu den zoologischen Aufgaben im Serengeti-Park gehören unter anderem die Abwicklung der Tiertransporte, die Tierpatenschaften, die Pflege der Tierbestandsdatei, die Beantragung von Dokumenten sowie der Kontakt mit Behörden, anderen Zoos und Zuchtbuchführern. In den Aufgabenbereich der Biologen fallen zusätzlich die Projekte der Serengeti-Park-Stiftung.

Forschung - Die Forschungsabteilung initiiert und fördert Forschungsprojekte zu den Themen wie Fortpflanzung, Erhaltungsphysiologie und Verhalten zur Sicherung des Wohlergehens und der Arterhaltung. Darüber hinaus wird die Verbreitung von Forschungsergebnissen aus dem Serengeti-Park gefördert und durch Partnerschaften mit Zuchtprogrammen gefährdeter Arten, anderen zoologischen Gärten, Universitäten und Forschungs-einrichtungen vorangebracht.

Initiativbewerbung Zoologie

Bereich Gästelogistik

Die Gästelogistik umfasst 8 unterschiedliche Abteilungen. Zur Busabteilung gehören folgende, zum Teil Europa- oder sogar weltweit einzigartige Attraktionen:

Serengeti-Bustour: Das Serengeti-Park Ur-Gestein ist seit 1981 die Serengeti-Bustour mit den mittlerweile zum Oldtime-Klassiker gewordenen thematisierten Doppeldeckerbussen. Auf der Serengeti-Bustour führen wir unsere Gäste mit Wissen, Witz und Charme auf der 10km langen Safari ins Abenteuer.
VIP-Touren: Auf unseren VIP-Touren erleben unsere Gäste aufregende Fahrten durch die Serengeti mit Fütterungen und Blick hinter die Kulissen.
Dschungel-Safari-Tour: Diese Tour bietet seit dem Jahr 2001 Gästen in sonderangefertigten, offenen Dschungelbussen eine 20-minütige Unterhaltungstour durch Teile der Serengeti-Safari und der Dschungel-Safari.
Aqua-Safari: Die Aqua-Safari hält seit 2010 unsere Gäste in original Florida Airboats in Atem und führt sie direkt in King Kongs Arme.
Black Mamba: Die Attraktion aus dem Jahr 2015 sind die ausschließlich mit LPG-Gas betriebenen Jetboats, in denen Gäste rasant vor der Black Mamba fliehen.
Quad-Safari: Hier begeben sich unsere Gäste in Quads auf die Spuren des Entdeckers Paul Graetz, der Afrika in den Jahren 1907 - 1909 in einem umgebauten Automobil durchquerte.
Splash-Safari: Mit 300 PS am Heck geht es in unseren RIB-Speedbooten über den Tansania-See im Herzen der Abenteuer-Safari! Auf dieser Highspeed-Tour ist der Adrenalinschub auch für die mutigsten Abenteurer garantiert.
Big-Foot-Safari: Monstertrucks mit 250 PS und auf 3,5 Meter hohen Reifen, die alle Herausforderungen des Parcours meistern! Alle unsere Mitarbeiter haben die Aufgabe, neben der perfekten Beherrschung der Fahrzeuge, unsere Gäste gut zu informieren, zu unterhalten und mit Witz und Charme durch „ihre“ Attraktion zu begleiten.

Initiativbewerbung Fahrer

Bereich Zentrale Dienste & Marketing

Finanzen - Die Abteilung Finanz- und Rechnungswesen ist für die Planung, Steuerung, Kontrolle und den Nachweis der Finanzen verantwortlich. Sie liefert alle unternehmens-relevanten Zahlen und Reporte. Neben der Erstellung des Jahresabschlusses wird hier die gesamte Buchhaltung bestehend aus kreditorischen und debitorischen Buchungsvorgängen sowie Sachbuchungen, Zahlungsverkehr und Anlagevermögen durchgeführt.

Personal - Die Personalabteilung kümmert sich um alle Belange unserer Mitarbeiter. Das Leistungsspektrum der Lohnbuchhalter umfasst das gesamte Vertragswesen, die Erstellung der monatlichen Entgeltabrechnungen sowie die Meldungen an alle Sozialversicherungsträger. Unsere Personalreferentin unterstützt die Bereichs- und Abteilungsleiter bei der Personalrekrutierung, -betreuung und -entwicklung.

IT - Die Hauptaufgabe unserer IT Abteilung ist es die Betriebsbereitschaft aller EDV Systeme für einen reibungslosen Arbeitsablauf sicher zu stellen. Sie unterstützen die anderen Abteilungen bei Hardware- und Software-Problemen und beraten sie bei Neuanschaffungen. Außerdem sichern sie die vorhandenen Systeme gegen technische Störungen und andere Sicherheitsrisiken.

Zentraleinkauf - Die Aufgabe des Zentraleinkaufes ist es alle für unser Unternehmen benötigten Produkte, Waren und Dienstleistungen zeitgerecht zu beschaffen; dabei handelt er im Auftrag der einzelnen Bereichsleitungen. Er sorgt dafür, dass bestmögliche Preise erzielt werden, die Anzahl an Lieferanten reduziert wird und damit dann auch Beschaffungskosten generell gespart werden.

Marketing und PR - Die Marketing & PR-Abteilung ist für die Außendarstellung des Serengeti-Parks zuständig. Dabei richtet sich die Ansprache sowohl an potenzielle Neukunden, an bestehende Kunden, die zur Wiederkehr bewegt werden sollen, und an Presseorgane mit der Zielsetzung der kontinuierlichen Berichterstattung über den Serengeti-Park. Die Aufgaben verteilen sich innerhalb der Abteilung in Grafik, Social Media, Public Relations, Werbung und Events sowie die strategische Weiterentwicklung von Produkten und Tools gemessen an den Wünschen unserer Gäste und den allgemeinen Marktentwicklungen. Unsere Hauptaufgabe ist es, die geplanten Besucher- und Umsatzzahlen zu erreichen.

Vertrieb - Die Abteilung Vertrieb ist für das Gruppengeschäft ab 15 Personen verantwortlich. Im Frühjahr/Sommer verteilt der Außendienst die beliebten Freikartenflyer regional und überregional und unterstützt im Herbst/Winter den Vertrieb. Die Vertriebsmitarbeiter wenden sich an unterschiedliche Zielgruppen für Sommerfeste, Betriebsausflüge, Tagungen und Kundenveranstaltungen und in Zusammenarbeit mit der Buskasse an Busreiseveranstalter. Es werden Kunden akquiriert, Angebote erstellt, Vereinbarungen getroffen und die Abläufe der Gruppenveranstaltungen organisiert.

Initiativbewerbung Verwaltung

Bereich Service & Gastronomie

Verwaltung / Kassen / Busabfertigung
Die Verwaltungsabteilung und die Kassen sind die ersten Gesichter für unsere Gäste. Hier werden die Gäste in Empfang genommen, über alle Belange des Parkbesuchs informiert und erst dann kommt die eigentliche Kassieraufgabe. Darüber hinaus ist die Besucherinformation die erste Anlaufstelle für Beschwerden oder andere eventuell auftretende Schwierigkeiten, aber auch für das Lob unserer Gäste. Auch für Reisegruppen und Busabfertigungen sind wir zentraler Ansprechpartner. Die Verwaltung ist der interne Infopoint für alle Belange, Vorkommnisse und Informationen aus dem Parkbetrieb und kommuniziert diese an alle Mitarbeiter / Abteilungen.

Parkgastronomie (Restaurant Manyara / Souvenir / Kioske)
Das Gastro-Team ist für die gastronomische Betreuung der Parkgäste verantwortlich. Das Restaurant Manyara gibt mit abwechslungsreichen Buffets und einer à la carte-Restauration das passende Angebot für jeden Gast! Das moderne und großzügig gestaltete Restaurant ist insgesamt rund 600 Quadratmeter groß und schafft Platz für knapp 500 Gäste.

Leos Bistro und das Crocodile Bistro sind Selbstbedienungseinrichtungen, die um diverse Kioske auf dem Gelände der Abenteuer-Safari erweitert werden. Unser Ziel ist es, allen Gästen – je nach Bedürfnis – das passende gastronomische Angebot zu bieten.

Neben den rein gastronomischen Aufgaben sind sie auch für den Einkauf und die Bestellabwicklung für die gesamte Parkgastronomie und Souvenir-Abteilung verantwortlich. Zusätzlich fallen die Kassensysteme, inklusive der Tagesendabrechnung in den Verantwortungsbereich.

Hotelgastronomie – Restaurant Savanne
Das Restaurant Savanne ist die Gastronomieabteilung für die Lodge-Gäste. Es wurde im Juni 2011 eröffnet, verfügt über rund 450 Sitzplätze innen und außen sowie zwei Tagungs-/Veranstaltungsräume. In der Savanne dürfen die Gäste das Frühstück und Abendessen in Buffetform genießen, tagsüber gibt es eine kleine a la carte Karte mit Kaffee, Kuchen und Snacks. Außerdem bieten wir die Möglichkeiten für Veranstaltungen aller Art, wie Tagungen, Betriebs- und Familienfeiern.

Initiativbewerbung Gastronomie

Technik

Die Aufgabe im Bereich Technik besteht in erster Linie in der Leitung und Koordination der Einzelabteilungen des technischen Services sowie der Koordinierung externer Firmen, die für den Serengeti-Park Gewerke durchführen.

Die Abteilung Technik ist für den Auf- und Abbau sämtlicher Fahrgeschäfte sowie deren Wartung, Inspektion und Reparatur verantwortlich. Die Hauptaufgabe der Technik-Mitarbeiter ist das Gewährleisten der Sicherheit unserer Besucher.

Die Abteilung Kfz ist zuständig für alle Fahrzeuge im Park. Dazu gehören unsere Pkws, Doppeldeckerbusse, Jeeps, Quads und auch die Jet- und Airboats. Insbesondere die Wartung und Instandsetzung der Fahrzeuge gehört hier zur Aufgabe.

Die Abteilung Elektro ist für alle elektrischen Arbeiten im Serengeti-Park verantwortlich. Sie kümmert sich um die Behebung von Störungen und Einhaltung von Richtlinien und Standards aller elektrischen Anlagen.

Nicht vergessen wollen wir unsere Handwerker. Ob Zimmermann, Maurer oder Maler, unsere Handwerker kümmern sich mit handwerklichem Geschick und Leidenschaft um das hübsche Erscheinungsbild unseres Parks.

Initiativbewerbung Technik

Bereich Freizeit

Abenteuer – Safari
Seit Beginn der Thematisierung des Parks 2015 heißt die Freizeit- und Wasserwelt nun „Abenteuer-Safari“.Das Team der Abenteuer-Safari, eine der größten Abteilungen im Park, ist für alle Fahrgeschäfte verantwortlich.
Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Reinigung und Instandhaltung des Areals, in dem sich die Fahrgeschäfte befinden. Ob morgens vor Parkeröffnung mit der Müllzange oder abends mit dem Müllwagen – hier wird dafür gesorgt, dass sich der Park optisch immer von der besten Seite zeigt.
Weitere Mitglieder des Teams sind die Pförtner. Diese sind rund um die Uhr im Einsatz und achten darauf, wer außer den Gästen noch in den Park möchte. Sie beaufsichtigen den Mitarbeiterparkplatz und sind Dreh- und Angelpunkt bei Anmeldungen, Postverkehr und Fragen außerhalb der Öffnungszeiten.

Gärtnerei
Die Gärtnerei ist für die Gestaltung, Pflege und Instandhaltung der kompletten Parkanlage verantwortlich. Unsere Mitarbeiter pflegen, sanieren und bepflanzen die Außen- und Grünanlagen je nach Saison und passend zu unserer Safari-Thematik

Show Management
Auch hier kümmert sich das Team um die Vorbereitung der Shows sowie die Reinigung der Theater und organisiert den Einlass der Gäste. Desweiteren kümmern sich die Mitarbeiter um die Technik und Kostüme.

Initiativbewerbung Sonstiges

Bereich Übernachtungen

In allen Anlagen zusammen können wir pro Nacht ( inkl. Wohnmobile ) ca. 870 Gäste beherbergen:

  • 80 x Safari-Lodges
  • 50 x Dschungel-Lodges
  • 40 x Masai Mara-Lodges
  • 40 x Wohnmobilstellplätze
  • 30 x Jambo-Lodges
  • 20 x Abenteuer-Lodges
  • 10 x Zelt-Lodges
  • 5 mobile Ranger-Lodges

Damit sich unsere Gäste wohlfühlen und einen unvergesslichen Aufenthalt erleben, steht im Übernachtungsbereich ein großes organisiertes Team zur Verfügung. Die Rezeptionisten sorgen für einen reibungslosen Ablauf von der Buchung bis zur Verabschiedung unserer Übernachtungsgäste. Sie kümmern sich um alle Wünsche und Sorgen. Das Reinigungsteam sorgt für eine gründliche und professionelle Reinigung unserer Lodges. Die Sicherheitsabteilung, Nachtwächter und Ranger kümmern sich rund um die Uhr um die Sicherheit unserer Gäste. Zudem kümmern sich unsere Hausmeister auch um die Instandhaltung der Resort-Anlagen sowie kleinere Neubauten.

Initiativbewerbung Übernachtung